TSV Kronwinkl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

+++ Breaking News  +++ Infobrief 03-2017 online  +++ 2. Kronwinkler Schafkopfturnier am 12.03.2017 +++

 





TSV Kronwinkl feiert Jahresabschluss im Vereinsheim


Wie jedes Jahr fand auch heuer im Rahmen einer Weihnachtsfeier der Jahresabschluss beim TSV Kronwinkl im Vereinsheim statt. Einem besinnlichen Teil mit Musik und dem Besuch des Nikolaus, der so manches über die einzelnen Abteilungen zu berichten wusste, folgte der offizielle Teil. Der 1. Vorstand Anton Röhrl dankte den vielen Ehrenamtlichen für ihren Einsatz im vergangenen Jahr und lies aber auch Probleme, die gelöst werden mussten und zum Teil noch gelöst werden müssen, nicht unerwähnt. 1. Bürgermeister Andreas Held sprach dem Verein den Dank der Gemeinde aus und erwähnte, dass der Sportverein sehr wichtig für das Leben in der Gemeinde ist.
Den Abschluss des offiziellen Teils bildeten die Ehrungen für die Spieleinsätze und für besondere Verdienste. Für 500 Einsätze im Tennis wurde Michael Kuttenlochner mit einer Urkunde geehrt. Die bronzene Ehrennadel für 125 Spieleinsätze im Tennis erhielt Karsten Pangerl. Simon Steinmaier erhielt für 700 Einsätze im Tischtennis ebenfalls eine Urkunde. Für mehr als 10 Jahre ehrenamtliche Tätigkeiten im Verein erhielten folgende Mitglieder die silberne Ehrennadel mit Urkunde: Eckehard Lengmüller, Georg Beinvogl, Bernhard Eichner, Josef Held und Norbert Ruhland. Für 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeiten erhielten Anneliese Bürger, Maria Lange, Adolf Feldmaier und Rainer Hofmann die goldene Ehrennadel mit Urkunde. Die goldene Ehrennadel mit Brillant und Urkunde als besondere Auszeichnung für 40 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Verein ging an Eduard Zehentner.
Der Abend klang bei einem gemeinsamen Abendessen aus.





 
Letzte Änderung 27.02.2017
 
Sponsorenübersicht (Logos bitte anklicken)


























































































 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü