Trainingsbeginn Eltern-Kind-Turnen und Kleinkinderturnen am Mittwoch, 23.09.2020 in der Doppelturnhalle

Das Eltern-Kind-Turnen und das Kleinkinderturnen starten nach der Corona- und Sommer-Pause am Mittwoch, 23.09.2020 im Probebetrieb. Unter Beachtung des Hygienekonzepts des TSV Kronwinkl plane ich folgenden Ablauf:

  • ab 14:45 Uhr: Aufbau für das Eltern-Kind-Turnen in der Doppelturnhalle (Mithilfe der Eltern)
  • 15:00 Uhr: Beginn der Turnstunde
  • 16:00 Uhr Beginn der Turnstunde im Kleinkinderturnen

Hier bitte ich ebenfalls die Eltern um Mithilfe, dass die coronabedingt erforderlichen Abstände zueinander eingehalten werden.

Bitte kommt bereits in Turnkleidung zur Turnhalle. Die Schuhe tauscht ihr oben und kommt dann in die Turnhalle. Bitte beachtet die Mund-Nase-Bedeckung, bis ihr in der Turnhalle seid. Sie ist, außer beim Sport treiben, immer zu tragen.

Viele Grüße
Silke Hutzler

Das aktuelle Corona Hygienekonzept für die Turnhalle und die Einzelgruppen kann hier (und auf der Seite der Raum- und Hallen-belegung) eingesehen werden:

TSV Kronwinkl - Corona Hygienekonzept

Meditationsabend für Erwachsene wieder ab Freitag den 3. Juli um 19.15 Uhr, von da an jeden ersten Freitag im Monat. 8€ p.P.
Bitte um Anmeldung telefonisch: 015124077298, 08707/8179811 oder Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Gäste,
 
wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass wir ab Freitag, den ersten Mai wieder geöffnet haben. Vorerst gibt es natürlich nur Speisen zum Mitnehmen.

Zusätzlich bieten wir vorübergehend einen Lieferservice für die Gemeinden Eching und Buch am Erlbach an. Für eine Liefergebühr von 1,20 € pro Gericht liefern wir Euch das Essen nach Hause. Der Mindestbestellwert liegt bei 13 €.

Unsere Öffnungszeiten sind Dienstag bis Samstag von 17 bis 22 Uhr, an Sonn- und Feiertagen öffnen wir schon um 11 Uhr.
 
Wir freuen uns Euch alle gesund und munter wieder zu sehen
Euer Team von der Vereinsgaststätte TSV Kronwinkl

Unsere Fitness Trainerin Kathleen Ehrlich gibt täglich zwei kostenfreie Kurse. An diesen kann man unter www.crowdcast.io teilnehmen (Anmeldung Erforderlich, Kurse der nächsten zwei Tage einsehbar). Den Stundenplan der ganzen Woche findet man unter www.appletreefitness.de.

Es gibt täglich um 17:45 Uhr einen Fitnesskurs (Piloxing, Zumba, Strong Nation, Breakletics, Tabata, Athleticflow, Knockout,...) und um 18:50 Uhr entweder einen Kräftigungskurs oder eine Entspannung (Rücken, Bauch, Beine, Meditation, Stretching).

Bei Fragen gerne direkt bei Kathleen melden. Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus wurden von den Verbänden (BFV, BTTV, BTV, ...) sämtliche Wettkämpf/Spiele und Trainingseinheiten über alle Sportarten hinweg eingestellt bzw. bis auf weiteres verschoben.

Des weiteren hat Bayern den Katastrophenfall ausgerufen und sämtliche Aktivitäten
bis 19. April ausgesetzt.

Aktuelles findet ihr immer unter den jeweiligen Fachverbänden:

Bayerischer Fußballverband: www.BFV.de - mind. bis 19.04.2020 kein Spielbetrieb
Bayerischer Tischtennisverband: www.bttv.de - Saison 2019/2020 beendet
Bayerischer Tennisverband: www.btv.de - mind. bis 19.04.2020 kein Spielbetrieb
Bayerischer Turnverband: www.btv-turnen.de - alle Wettkämpfe, Lehrgänge und Veranstaltungen bis 19.04.2020 sind abgesagt

Kronwinkl: Die Kronwinkler Schulturnhalle diente für den Kinderfasching des TSV als großes Piratenschiff, auf dem viele Abenteuer zu erleben waren. So konnten die Nachwuchspiraten von Insel zu Insel hüpfen und den berühmten Piratenschatz suchen und finden. Bei erfolgreicher Erfüllung aller Aufgaben gab es am Losstand ein kleines Geschenk. Ruhiger war es in der Bastelecke oder beim Kinderschminken. Die ganz Kleinen hatten jede Menge Spass in der Krabbelecke.

Für Begeisterung sorgten die Auftritte der Kronwinkler Rope Skipper und der „Zicken de Luxe", die nach ihrem Auftritt noch Faschingsorden an die Cheforganisatorin Claudia Winklmayer und dem Vorsitzenden des TSV Kronwinkl, Anton Röhrl ,überreichten. Die Kronwinkler Tanzgruppen der „Powergirls“, der Tanzmäuse“ und der „Little Dancers" luden nach ihren Darbietungen zu einer Polonäse ein.

Der letzte Auftritt war den Honey’s vorbehalten, die im Anschluss ihre Faschingsorden an Alexandra Geißler für die Organisation des Küchenteams und an Silke Hutzler für die Organisation der Stationen überreichten. Bei fetziger Musik von DJ Pirat konnten sich alle Kinder auf der Tanzfläche austoben.

Mehr Bilder

Kronwinkl: Zum Jahresabschluss lud der TSV Mitglieder und ehrenamtliche Helfer ins Vereinsheim ein. Dem besinnlichen Teil, den Mitglied Georg Beinvogl gestaltete, folgte der offizielle Teil der Veranstaltung. Vorsitzender Anton Röhrl richtete seinen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer und Sportler, die als große Sport-Familie zusammenhelfen. Nur mit dieser Unterstützung kann ein Verein erfolgreich sein. Auch Bürgermeister Andreas Held dankte der Vorstandschaft sowie allen Übungsleitern.
Im Anschluss nahm Anton Röhrl zusammen mit dem zweiten Vorsitzenden Thomas Penker die Ehrungen für verdiente Mitglieder und die Spieleinsätze vor. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Rudolf Feldmaier und Eduard Zehentner mit einer Urkunde und einer Ehrennadel in Gold geehrt. Bei den Ehrungen für die Spieleinsätze erhielt Mathias Braun für 250 Fußballspiele die Ehrennadel in Silber mit Urkunde. Eine besondere Ehrung wurde Stefan Reitmaier zuteil, der für 900 Einsätze im Fußball mit einer Urkunde geehrt wurde. Für 250 Spiele im Tischtennis erhielt Heinz Hober die Ehrennadel in Silber mit Urkunde. Für 600 Einsätze, ebenfalls im Tischtennis, wurde Raimund Strasser geehrt. Für bereits 700 Tischtennis-Einsätze erhielt Hildegard Neudecker ebenfalls eine Urkunde.
Die Ehrennadel des BLSV in Bronze für fünfjährige Ausschussarbeit erhielten Mathias Zehentner, Andreas Kreisl, Anton Grabrucker und Tobias Hirschnagl. Für 10 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit wurde Leonhard Steinmaier die BLSV Ehrennadel in Silber mit Kranz überreicht. Wolfgang Neumann erhielt die Verdienstnadel in Gold für 20 Jahre Ehrenamt.
Die gelungene Veranstaltung fand ihren Ausklang bei einem gemeinsamen Abendessen.

Kommentare zum Foto:
Die Geehrten des TSV mit Bürgermeister Andreas Held (links) und Vorsitzendem Anton Röhrl (rechts)

Die Vorstandschaft des TSV Kronwinkl freut sich, dass Pino, der ehemalige Wirt vom La Frasca die Vereinsgaststätte als Pächter übernommen hat. Seit dem 4. Januar werden vorwiegend italienische Spezialitäten sowie der bekannte und gewohnte Speisen-Abholservice angeboten. Die Vereinsgaststätte ist für alle Gäste (nicht nur TSV Mitglieder) als Speiselokal geöffnet.

Öffnungszeiten: Dienstags bis Samstags ab 17 Uhr geöffnet, Sonntags und Feiertags ab 11.00 Uhr. Montags ist Ruhetag.

Telefonnummer für Bestellungen und Reservierungen: 08709 943 0105

 

im Vereinsheim am Sonntag 22.12.2018 ab 17:45
Alle Mitglieder sind herzlich willkommen.


Bis 18:30 Uhr ist der Empfang mit Glühwein und Lebkuchen für alle.
Von 18:30 bis ca 19:00 Uhr ist der besinnliche Teil, indem weder Bestellungen aufgenommen noch Bestelltes ausgegeben wird.

Anschließend gemeinsames Abendessen.