im Vereinsheim am Sonntag 22.12.2018 ab 17:45
Alle Mitglieder sind herzlich willkommen.


Bis 18:30 Uhr ist der Empfang mit Glühwein und Lebkuchen für alle.
Von 18:30 bis ca 19:00 Uhr ist der besinnliche Teil, indem weder Bestellungen aufgenommen noch Bestelltes ausgegeben wird.

Anschließend gemeinsames Abendessen.

Die Frauenfussballmannschaft des TSV Kronwinkl machte sich auf die Suche nach einem Trikotsponsor. Florian Huber von der Fahrschule LA-Drive ließ sich nicht lange bitte und spendete den Frauen einen kompletten neuen Trikotsatz in den Vereinsfarben. Der TSV Kronwinkl bedankt sich herzlich für die großzügige Unterstützung. Das Foto zeigt Florian Huber mit Spielerinnen des TSV Kronwinkl und Trainer Matthias Braun.

Die Sportkleidung von unseren Sponsoren Sport-Mode Schäbel und Autohaus Sedlmaier ist nun verfügbar.

Anprobe und Bestellung direkt bei Sport-Mode Schäbel

Der Flyer kann kann hier eingesehen werden: Sponsor: AS Sedlmaier

 

 

Seit über 30 Jahren wird beim TSV Kronwinkl das Sportabzeichen abgenommen

51 Erwachsene im Alter von 18 bis 81 Jahren und 14 Kinder bzw. Jugendliche von 6 bis 17 Jahren beteiligten sich 2019 an der Überprüfung ihrer ganz persönlichen Fitness, die mit dem Alter natürlich langsam abnimmt. Somit sinken auch die Anforderungen.
Durch die Modifizierung des Deutschen Sportabzeichens im Jahr 2012 durften die Teilnehmer aus den vier großen Bereichen jeweils eine für sie machbare Disziplin auswählen. So konnten sie im Bereich „Kraft“ entweder die Kugel stoßen, den Medizinball werfen oder aus dem Stand weitspringen. In den Bereichen „Ausdauer“ und „Schnelligkeit“ mussten sie jeweils entscheiden, ob sie Laufen, Schwimmen oder lieber Radfahren wollen. Der 4. Bereich „Koordination“ bot u.a. Weitsprung, Schleuderball oder Seilspringen an. Die Kinder durften sich auch im Zonenweitsprung und Drehwurf ausprobieren. So ist es den Prüfern auch wichtig, dass neben einem gesunden Ehrgeiz der Spaß und die Freude nicht zu kurz kommen.
Die Sportabzeichenprüfer Edi Zehentner und Manfred Böhm überreichten zusammen mit Vorstand Anton Röhrl an zwei Wochenend-Terminen die Einzelprüfkarten, Urkunden und Abzeichen. Die Kinder erhielten zusätzlich einen Gutschein von einem hiesigen Schnellrestaurant.

Die Abnehmer bedanken sich an dieser Stelle bei den Mithelfern, beim TSV und der Kreis- und Bezirksstelle für die Unterstützung.

Kommentare zu den Fotos:
Bei zwei Terminen im Vereinsheim des TSV Kronwinkl wurden die Sportabzeichen überreicht

Im Rahmen des Sponsoringpakets, das der TSV Kronwinkl mit dem  Autohaus Sedlmaier abgeschlossen hat, wurde kürzlich der neue VW T6 9-Sitzer-Bus geliefert und von der Firma Sedlmaier an den TSV Kronwinkl zur Nutzung übergeben.

Der Bus wird überwiegend für die Jugendlichen zum Transport zu den Auswärtsspielen genutzt. Aber auch alle anderen TSV-Gruppen dürfen den Bus für TSV-Aktivitäten kostenlos nutzen. Das Ausleihen für private Zwecke und Veranstaltungen ist nicht mehr möglich.

Weitere Informationen können auf der folgenden Webseite nachgelesen werden:
https://www.tsvkronwinkl.de/weiteres/sponsor-as-sedlmaier

Der TSV Kronwinkl bedankt sich für die großzügige Unterstützung beim Autohaus Sedlmaier.

Kommentar zum Foto: Das Autohaus Sedlmaier übergibt den Bus an den TSV Kronwinkl.
Im Bus: Verantwortlicher beim TSV für den Bus: Simon Steinmaier
Von links nach rechts: Harald Nitzl, Maxi Sedlmaier, Rudolf Sedlmaier, Thomas Penker 2. Vorsitzender TSV, Anton Röhrl 1. Vorsitzender TSV, Rudolf Sedlmaier jun.

HIIT

Hinter der Abkürzung verbirgt sich die Bezeichnung High Intensity Intervall Training. Gemeint ist ein Trainingsprogramm, bei dem sich Phasen hoher körperlicher Intensität mit Phasen niedrigerer Intensität in Intervallen abwechseln. Begleitet wird das Training von musikalischen Beats, die motivieren, durchzuhalten und noch ein bisschen mehr zu geben. Die HIIT Formate vereinen Ausdauertraining mit Muskeltraining. Das Ergebnis kann sich also sehen lassen - trainierte Muskeln und intensiver Kalorienverbrauch. Und das Gefühl von Stolz, den inneren Schweinehund überwunden zu haben, sich gefordert zu haben und es geschafft zu haben. Denn der Gruppenspirit und das Gemeinschaftsgefühl bringen Spaß und motivieren zusätzlich.
Die Formate, die auf euch warten, sind Knockout, Strong, Breakletics, athleticflow und weitere und sind auch für Männer sehr gut geeignet, um das reine Muskeltraining im Studio sinnvoll zu ergänzen.
Seid dabei, wenn es ab sofort jeden letzten Samstag im Monat um 10:45 Uhr für 60 Minuten heißt "Let's power, let's sweat, let's hiit!" Los geht es am 28.09. im Vereinsheim Kronwinkl.

Stretch&Relax

Entweder im Anschluss an das Auspowern im HIIT Kurs oder auch separat ist dieser Kurs als Auszeit gedacht um frische Energie zu sammeln und Körper und Geist zu erholen.
Wir werden zuerst in fließenden Bewegungen den ganzen Körper dehnen. Dies tut direkt in der Dehnung gut, sorgt aber auch im Alltag für mehr Beweglichkeit und eine bessere, gesündere Haltung. Anschließend werden wir den Geist zur Ruhe bringen in angeleiteten Meditationen, Traumreisen, Muskelrelaxationen oder autogenem Training.
Eine wohltuende Atempause vom Alltag - jeden letzten Samstag im Monat um 11:50 Uhr für 45 Minuten im Vereinsheim Kronwinkl ab 28.09.

Neue externe Angebote im Vereinsheim

Meditation für Erwachsene ab 4. Oktober 2019 jeden ersten Freitag im Monat von 19.15 Uhr - 20.00 Uhr im Vereinsheim. 8€ pro Abend oder eine 10er Karte für 60€
Kurze Auszeit vom Alltag. Mit verschiedenen Angeboten, z.B.  Phantasiereisen, Inhalten aus dem Autogenes Training oder progressiver Muskelentspannung, etc. Entspannen, abschalten und wieder neue Kraft tanken.

Bitte zu den Kursen bequeme Kleidung anziehen. Eine Decke und wer mag ein kleines Kissen mitbringen!

Für Fragen und Anmeldungen E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 08709/8179811


Autogenes Training für Kinder von 6-8 Jahren (oder nach Absprache) ab 19. Oktober 2019 jeden Samstag von 9.30 Uhr - 10.30 Uhr im Vereinsheim. Der 7-wöchige Kurs kostet 85€
Die Kinder werden auf spielerische Weise in einem 7-wöchigen Kurs an das Entspannungsverfahren Autogenes Training herangeführt.
Autogenes Training kann sehr hilfreich sein wenn Ihr Kind hyperaktiv oder hippelig, schnell nervös, ängstlich, schüchtern ist. Oder wenn es sich schlecht konzentrieren kann. Auch bei chronischen Schmerzzuständen wird Autogenes Training gerne angewendet.

Bitte zu den Kursen bequeme Kleidung anziehen. Eine Decke und wer mag ein kleines Kissen mitbringen!

Für Fragen und Anmeldungen E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 08709/8179811


Hinweis des TSV: Die Kurse werden von Tamara Thalhammer veranstaltet.

Für das neue Schuljahr suchen wir noch Tänzer für eine Tanzgruppe mit Kindern von ca. 5 bis 7 Jahren.

Die Gruppe wird nach dem Konzept „Kreativer Kindertanz“ ablaufen. Das bedeutet, dass das spielerische Erlernen von Tanzschritten im Vordergrund stehen. Neben dem Erlernen von leichteren Choreografien stehen deshalb auch angeleitete Tanzgeschichten, Tanzspiele und Material wie Kreide, Bälle oder Bänder im Vordergrund.

Die Gruppe Trainiert am Dienstagnachmittag von 16.45 bis 17.45 Uhr.

Geleitet wird die Gruppe von Laura Huber.
Trainingsort wird der Gymnastikraum des TSV Vereinsheims sein.

Bei Interesse meldet euch bitte unter 01578/8238496 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Dort erhaltet ihr die Infos für die erste Stunde und könnt euch auch zum Schnuppern anmelden.

Wir freuen uns auf euch!

Das Kinderturnen fängt am Freitag den 13.09.2019 wieder an.
Wie bisher von 14.30 bis 16.00 Uhr.

Maria sucht immer noch Helferinnen und Helfer zur Unterstützung bei der Turnstunde.
Bitte unter 08709 - 1463 melden!

Die Tanzgruppe Kreativer Kindertanz sucht neue Tänzer.
Wir tanzen kürzere Choreografien und erarbeiten spielerisch neue Bewegungen. Immer wieder kommen dabei auch Tücher, Bänder, Malkreide oder anderes kreatives Material zum Einsatz.

Trainiert wird die Gruppe von Laura Huber.
Trainingszeiten sind freitags von 14.30 bis 15.30 Uhr im Gymnastikraum des TSV Vereinsheims.

Wenn ihr zwischen 7 und 10 Jahre alt seid und gerne tanzen wollt, meldet euch zum Schnuppern unter folgender Nummer: 01578/8238496 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf euch!